Mitwirken

blogging 336375 960 720 - Mitwirken

Wollten Sie schon immer Ihre Ansichten und Erkenntnisse zu bestimmten religionsspezifischen Themen mitteilen? Hier ist Ihre Chance! Wir sind ständig bestrebt, unser Team zu erweitern und neue Stimmen zu gewinnen, die uns auf diesem Weg der Erleuchtung begleiten.

Denken Sie daran, dass Ihre persönlichen Ansichten und Erfahrungen keinen Einfluss auf Ihr Schreiben haben sollten, da unsere Website darauf abzielt, die Community mit hilfreichen und lehrreichen Informationen zu versorgen. Wenn Sie immer noch daran interessiert sind, unserem Team beizutreten und Ihre Arbeit zu veröffentlichen, folgen Sie den unten aufgeführten Richtlinien.

Korrekturlesen ist wichtig

Bitte denken Sie daran, Ihren Artikel zu korrigieren und zu überprüfen, bevor Sie ihn an uns senden. Unser Redakteur akzeptiert keine Arbeiten, die nicht geprüft wurden oder offensichtliche Grammatik- und Rechtschreibfehler aufweisen. Wenn Sie einen Sachbericht schreiben, denken Sie daran, auch die Fakten gründlich zu überprüfen.

Artikel-Themen

Sie sind sich nicht sicher, worüber Sie schreiben sollen? Stöbern Sie in unserem Blog und lesen Sie einige Artikel. Im Allgemeinen teilen wir Bildungsinformationen, die ein wenig Licht auf Religion und religiöse Praktiken werfen. Dazu kommen Lifestyle-Stücke und historische Fakten.

Artikel Länge

Ihr Artikel sollte nicht länger als 1.000 Wörter sein. Halten Sie Ihr Schreiben prägnant und informativ mit genügend Informationen, um den Leser interessiert und engagiert zu halten. Die Mindestlänge der Einreichungen beträgt 450 Wörter.

Artikel-Eigentum

Wir akzeptieren keine Artikel, die zuvor veröffentlicht wurden. Ob es von Ihnen selbst in gedruckter Form oder im Internet veröffentlicht wurde oder einen Plagiatnachweis enthält, es wird nicht akzeptiert. Stellen Sie sicher, dass Ihr Beitrag originell und in Ihrer Stimme geschrieben ist.

Für weitere Informationen darüber, wie Sie Ihre Geschichte einreichen können, wenden Sie sich bitte an unser Team, das Ihnen weitere Informationen darüber geben wird, wohin Sie Ihre Arbeit schicken können. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!